Be Happy 🍀🍀🍀


Wie viel 

Unbefangener man lebt,

wenn man sich entscheidet,

nicht ETWAS, sondern

JEMAND zu sein.

Coco Chanel

Wollen wir das nicht alle, glücklich sein? Was ist eigentlich Glück?

Glück ist, sich freuen zu können über alle Dinge, die man sieht und Menschen denen man begegnet.

Und doch neigen wir dazu dem Glück hinterherzurennen. Es uns durch materielle Dinge zu holen und vergessen dabei, dass uns diese nur eine Weile glücklich machen und sofort der Drang nach etwas Neuem entsteht.

Da steht dann die super teure neue Kaffeemaschine und ja, sie sieht schon so klasse aus und der Kaffee schmeckt fantastisch. Drei Monate später kommt eine Freundin und ganz stolz zeigt man seine Errungenschaft und Sie sagt:“ Nicht schlecht, ich habe mir die neuste gekauft, die noch dies und jenes zusätzlich hat“ Was war nun mit dem glücklich sein? Bleibt entspannt es hielt 3 Monate an 🙂

Werbung, Zeitschriften, unser Umfeld suggerieren uns das. Aber dem ist nicht so.

Es hat einfach mit uns zu tun, mit Akzeptanz, Selbstliebe und Toleranz.

Gerade jetzt, in unserem besten Alter sollten wir doch morgens mit einem Lächeln in den Spiegel schauen. Ich weiß, dies geht nicht immer. Da schaut ja nun nicht mehr die junge Frau mit einer super Taille und für die Falten ein Fremdwort sind, in den Spiegel. 

Ja pfeiff drauf. Dafür schaut jetzt eine reife, schöne Frau in den Spiegel, die weiß was Weiblichkeit ist und ein Sexappeal ausstrahlt, welches die Jugend erblassen lässt. 🙂

Guten Morgen schöne Frau, mir geht es gut, ich fühle mich super – darauf wartet unser Spiegelbild. Und nicht – Oh Gott, neue Falte, Rücken tut weh, Mundwinkel ala Angela M….

Der Tag fängt ganz anders an, mit diesem positiven „Hallo ich mag mich.“ 

 Wir stehen ja nun nicht mehr in einem Konkurrenzkampf mit unserem jüngeren ICH.

 Das zu akzeptieren und sich darüber freuen zu können ist Eigenliebe. Wem wollen wir etwas beweisen? Eigentlich nur uns selbst. Wer damit nicht klar kommt, kann all die teuren Creme´s kaufen, die versprechen -Faltenfrei. Oder sich eine Botox Behandlung gönnen. Wen es glücklich macht, der soll es tun. Hauptsache Ihr könnt noch richtig lachen danach und erstarrt nicht zur Mumie. 🙂

Denn meine Devise ist: „Lachen beugt Faltenbildung vor.“

Es ist doch einfach viel entspannter, sich selbst zu akzeptieren und nicht jede Veränderung seines Körpers als eine Naturkatastrophe zu sehen. Wir sind gereift, wie ein guter Wein und der ist teuer. 🙂 

Also haben wir doch auch unseren Wert, das bedeutet uns selbst wert zu schätzen. Umso mehr man sich selbst annimmt und entspannter mit sich umgeht, umso glücklicher ist man.

Auch in der Liebe. Mag ich mich selbst , nehme ich auch mein gegenüber so wie er ist. Akzeptant, Toleranz . Da gibt es kein Genörgel, mich stört dies oder jenes. Warum auch? Ich strahle ja dieses, ich bin glücklich auf den anderen aus und weiß, dass mein Glück nicht von einem anderen Menschen abhängt.

Gerade wenn man  in unserem Alter , das gut gereifte 🙂 , noch einmal jemand kennen lernt, der so richtig unser innerstes aufwühlt und das permanente Dauergrinsen nicht mehr aus unserem Gesicht verschwindet, wir eine erotische Anziehung und Leidenschaft spüren, es uns vertraut vorkommt, dann heißt es : „Nicht verbiegen, sich selbst treu bleiben und Vertrauen in diese Liebe haben“

Vergangenheiten gehören nicht dazu, sowie Vergleiche mit Expartnern – es sind alte Zöpfe, die abgeschnitten werden müssen. 

Wir sind doch schon so weit, zu wissen, dass wir uns selbst so nehmen wie wir sind, mit uns glücklich sind. Daher sollte man das Neue auch als etwas NEUES ansehen, sich darauf einlassen und das eigene Glück genau mit diesem Menschen teilen. Es kann uns nur noch glücklicher machen, gemeinsam das Gefühl von Zufriedenheit, Ankommen, Lachen, Freude und Erotik zu erleben.

Glück ist zufrieden zu sein und nichts zu vermissen.

Alles Liebe Mona

Copyright Abenteuer50

42 Gedanken zu “Be Happy 🍀🍀🍀

  1. Herzlichen Dank für deinen schönen Beitrag. Glück empfinde ich als einen kurzweiligen Zustand. Zufriedenheit ist das, was die meisten als Glück bezeichnen. Die Zufriedenheit fängt bei einem selbst an. Bin ich mit mir nicht zufrieden, werde ich auch mit all den anderen Schönheiten nicht zufrieden gestimmt sein. Dein letzter Satz bringt es daher auf den Punkt. Ich bin übrigens sehr zufrieden damit, immer wieder von dir lesen zu können! 😘

    Gefällt 1 Person

  2. Vielen Dank für diese schönen Botschaft, die für alle Zeiten die beste Medizin ist.
    Ich erinnere mich, dass einmal einige persische Künstler einen Clip aus dem Song gemacht haben, um im traurigen Iran etwas Glück zu bringen, aber sie sind alle verhaftet!
    schöne Zeit Liebes, Gruss Aladin ❤

    Gefällt 1 Person

    1. Ich danke dir , ein wunderbares Video . Der Iran hat für mich die Erinnerung an die Königin von Persien , schöne elegante Frauen und ein Land wie aus 1000 und einer Nacht . Es ist traurig das dieses schöne Land nicht mehr so erblühen kann .
      Liebe Grüße Mona 😊

      Gefällt 1 Person

  3. Ja, ich sehe das auch so. Sich nicht verbiegen ist eine hohe Kunst, wo wir es doch immer lernen, es allen recht zu machen. Ich bin schon immer eher ein bisschen störrisch :-), aber je älter ich werde, umso mehr finde ich das in Ordnung.

    Gefällt 1 Person

      1. eine gewisse „Grundzufriedenheit“ hatte ich wohl schon sehr früh … und NEID war mir stets fremd … aber sich seiner Privilegien wirklich bewusst zu sein … erfordert dann wohl doch eine gewisse REIFE …

        da braucht man(n) ein wenig Zeit … bis er das alles auf die Reihe kriegt … 😳

        lg zurück

        André

        Gefällt 2 Personen

      2. Das hast du sehr schön beschrieben , ich nenn es „Altersreife“ . Irgendwann kommt der Punkt , dass man sagt , ja ich fühl mich wohl so wie ich bin und was andere denken und sagen , egal. Und wenn man(n) das auch hinbekommt klasse 😄
        Liebe Grüße Mona

        Gefällt 1 Person

      3. naja … wenn einem als Junge/Mann (besonders als Sportler und im Berufsleben) nicht jeder Trottel erzählen würde … dass man(n) nie zufrieden sein darf … und immer MEHR wollen MUSS … könnte auch ein KERL schon recht früh zufrieden leben …

        Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s